Zurück zur Knotenübersicht          Zurück zur Vorbereitungsseite         Zurück zur Mytilus-Hauptseite

 Der Kreuzknoten - Freundschaftsknoten
 

 
Der Kreuzknoten ist ein Zierknoten, der sich gut zum Binden eines Halstuches eignet. Viele Gruppen tragen ihn standardmäßig statt eines festen oder selbstgefertigten Knotens. Er muß vorsichtig, nach und nach gebunden werden, ein wenig zuppeln hier oder da und ihn schön zurecht ziehen.
Anm.: Der fertige Knoten hat eine schöne Vorderseite (s.o.) und eine nicht ganz so schöne Rückseite. Das Halstuch also richtig herum legen. Wegen seiner Verwendung in unseren Halstüchern habe ich den Knoten auch als Freundschaftsknoten kennengelernt.

Noch eine Anmerkung: Der Reffknoten heißt im deutschen und amerikanischen Sprachraum ebenfalls Kreuzknoten. Deswegen wird der hier beschriebene Knoten auch als wahrer Kreuzknoten bezeichnet.



Zurück zur Knotenübersicht          Zurück zur Vorbereitungsseite         Zurück zur Mytilus-Hauptseite